KIRCHEN  IN  SCHÖNEICHE
zum Terminkalender der ev. Kirchengemeinde

Jahreslosung 2018 Gott spricht: "Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst" Offenbarung des Johannes (21,6)

 StartseiteNews
 Die Gebäude
roter Punkt Dorfkirche
roter Punkt St.-Marien-Kirche
roter Punkt Kapelle Fichtenau
roter Punkt Pfarrhaus Dorfaue 6
roter Punkt
Grätzhof roter Punkt Schloßkirche
Hintergrund roter Punkt Dorfkirche Münchehofe
 Hintergründe
roter Punkt Das Anliegen
Hintergrund roter Punkt Zwei Pfarrer Schöneiches in schwieriger Zeit
 Treffs, Termine,
 Kindergarten
 Friedhoefe
 Förderverein der ev.  Kirchengemeinde  Schöneiche
 Theresienheim
 Rückschau
 Presse zum Download
roter Punkt ev. Gemeindebrief
roter Punkt kath. Gemeindebrief
Hintergrund roter Punkt kath.+ev. Seite in "Schöneiche konkret"
 Links, Hinweise,
 KontaktImpressum
Datenschutz
aktualisiert 07.08., 19:46 Uhr
Pfeil
v
Herzlich willkommen auf den Seiten der Schöneicher Kirchen.
Die Waldgartengemeinde Schöneiche ist am Stadtrand von Berlin gelegen, sie schließt sich an das nördlich vom Müggelsee gelegene Waldgebiet an. Mitten im Ort befindet sich der "Kleine-Spreewald-Park".
.
Mareihamn, Kapelle im Handwerkerzentrum / Aland
Schöneiche hat etwa 12.500 Einwohner • 2 Schulen • 6 Kindergärten (davon einen evangelischen) • 2 Altenheime (davon ein katholisches) • mehrere Kirchengebäude • eine kulturell- künstlerische Begegnungsstätte ("Kulturgießerei") • viele aktiver Vereine und Initiativen • und zwei Kirchengemeinden: .

Evangelische Kirchengemeinde  Katholische Pfarrgemeinde
.
Gottesdienste in den Sommerferien
Sonntag, 12. August 10:15 Uhr Dorfkirche SchöneicheGottesdienst Pfarrerin Sibylle Sterzik
Sonntag, 19. August 10:15 Uhr Dorfkirche MünchehofeGottesdienst Lektor Klaus Guttkowski
10:40 Uhr Theresienheim Gottesdienst Lektorin Angelika Vallaster
Sonntag, 26. August 15 Uhr Kapelle FichtenauGottesdienst zum Beginn des neuen Schuljahres Lektor Klaus Guttkowski

täglich 9:30 Uhr Heilige Messe Theresienheim Schöneiche
Sonntag 11:00 Uhr Heilige Messe Kirche Sankt Marien

jeden 2. Mittwoch des Monats 9:00 Uhr  Heilige Messe Kirche Sankt Marien
anschließend Beisammensein der Senioren

Nachrichten, Hinweise
Schoeneiche heißt Fluechtlinge herzlich willkommen



E-Mail: Bündnis für Demokratie und Toleranz
Homepage: Internetangebot Bündnis für Demokratie und Toleranz

3. Sommerkonzert
des Raymund-Dapp-Ensembles

19. August 2018 um 17 Uhr

Dorfkirche Münchehofe drei blaue Puzzleteilfiguren mit einem Kreuz

Date for three – Trio Mitte

spielt

A. Vivaldi, W.A. Mozart und E. Bozza

Anne-Kathrin Seidel     Violine
Gudrun Vogler            Oboe
Susanne Mayer            Klavier

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird eine Spende erbeten.

Auf den Spuren Luthers
Busfahrt nach Wittenberg am 15. September 2018
organisiert vom Förderverein der Evangelischen Kirchengemeinde Schöneiche

Auf den Spuren Martin Luthers – Stadtführung durch die historische Altstadt Wittenbergs von der Schlosskirche bis zum Lutherhaus inklusive der Besichtigung der Schlosskirche und der Stadtkirche St. Marien. Anschließend soll es Mittagessen geben. Der Nachmittag steht aktuell zur freien Verfügung. Es gibt die Möglichkeit, das Lutherhaus und/oder das Melanchthonhaus zu besuchen. Dort gelten besondere Bestimmungen für Gruppen, so dass wir es individuell anbieten wollen. Auch ein Besuch in der Rotunde mit Bildern rund um die Geschehnisse von vor 500 Jahren nach dem Thesenanschlag Martin Luthers lohnt sich. Da der Eintrittspreis unser Budget sprengen würde, schlagen wir diesen Besuch ebenfalls als individuelles Erlebnis vor. Manche zieht es vielleicht an die Elbwiesen oder in ein Kaffeehaus – das alles steht Ihnen offen. Die Rückfahrt ist ab 17 Uhr vorgesehen. Und damit wir das alles zeitlich hinbekommen, wollen wir bereits um 8 Uhr starten.

drei blaue Puzzleteilfiguren mit einem Kreuz Anmeldefrist ist bis zum 13. Juli 2018!!!
Über die E-Mail-Adresse vorstand [at] foerderverein-kirche-schoeneiche [dot] de können Sie das ganz bequem von zu Hause aus machen.
(Beim Anmelden sollten Sie bitte auch das gewünschte Mittagsmenü mit angeben.)
Hier die Gerichte:
1. „Aus der Gesellenküche“ Zartes Schweinefleisch mit Champignons u. Kartoffeln,
2. „Fischergeselle“ Gebackene Fischfiletstreifen auf Rote-Bete-Soße mit Gemüsereis,
3. „Aus Luthers Garten“ (vegetarisch) Kohlrabischnitzel mit Kräuterkartoffeln, Pflaumensoße und Salatbeilage. Die Getränke müssen die Gäste selbst zahlen.

Wir hoffen, dass wir mit 40 € pro Person hinkommen. Insgesamt stehen maximal 50 Plätze zur Verfügung.

Im Namen des Vorstandes grüßt Sie sehr herzlich

Johannes Kirchner




Gott ist die Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm   •   1. Brief des Johannes, Kapitel 4, Vers 1